E-Jugend: Fortuna Heddesheim – FV Leutershausen 1:3 (0:0)


Die Siegesserie unsere E-Jungs geht weiter, auch wenn es dieses Mal ein hartes Stück Arbeit war. Am Samstag, 07.10.17 mussten diese zu einem altbekannten Gegner nach Heddesheim, man spielte gegen die Fortuna schon zweimal in der letzten Runde. Auch dieses Mal wollte man wieder mit einem Sieg zurückkehren.

Stark ersatzgeschwächt und ohne mehrere Stammspieler ist man am Samstag mit nur acht Kindern nach Heddesheim gefahren. Der Großteil der Mannschaft bestand hierbei aus neuen E-Jugendspieler, welche zum Teil ihr erstes oder zweites Spiel überhaupt machten.

Die erste Halbzeit war über weite Strecken ausgeglichen, wobei unsere Jungs hier schon die besseren Torchancen hatte und insgesamt vier Torschüsse knapp neben das Tor setzten. Man merkte gerade in der ersten Halbzeit, dass sich die angetreten Formation erst einmal finden musste.
Die zweite Halbzeit startete man gleich mit einem Tor. Die Fortuna hatte Anstoß und verlor direkt den Ball, dieser gelang über zwei Stationen direkt nach vorne und wurde mit einem schönen Volleyschuss versenkt. Doch die Antwort von Heddesheim ließ nicht lange auf sich warten und die Fortuna glich zum 1:1 aus. Das Spiel war danach wieder, wie in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen, ehe für unsere Jungs Mitte der zweiten Hälfte, das nächste Tor fiel. Nach einem tollen Abschlag wurde dieser direkt weitergeleitet und mit einen  schönen Heber aus gut 10m Entfernung, über den viel zu weit vor dem Tor stehenden gegnerischen Torwart, versenkt.
Das dritte Tor, fünf Minuten vor Schluss, war ein Eigentor des Fortuna Tormanns. Eine scharf geschossene Ecke konnte dieser nur noch in sein eigenes Tor ablenken. Kurz vor Schluss hatte Heddesheim noch die Chance auf den zweiten Treffer, doch mit einer tollen Aktion konnte der Ball noch von einem unserer Jungs auf der Torlinie gerettet werden.

Am kommenden Samstag, 14.10.2017 kommt um 13:45 Uhr die JSG Hemsbach/​Sulzbach als Gast nach Leutershausen.

Es spielten: Lasse (Tor), Samuel, Peter, Altan, Elisha, Timo, Ali und Lukas

Comments

comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.