14.11.2015: SpVgg Ilvesheim – FVL 0:3 (0:0)


Im Spiel gegen Ilvesheim besann sich der FV wieder auf seine spielerischen Fähigkeiten. Mit schnellen und sicheren Kombinationen spielten sich unsere Jungs an den Strafraum der Heimmannschaft. Nur der Abschluss ließ zu wünschen übrig. Das 0:0 Unentschieden zur Halbzeit war schon mehr als schmeichelhaft. Ilvesheim, in der zweiten Hälfte wesentlich stärker, kam nun öfter vor unser Tor. In der Druckphase des Gegners erzielte Majed endlich die verdiente Führung. Nach einer roten Karte für die Gastgeber konnten Faltz und Riehl noch auf 3:0 erhöhen

Es spielten: Theodor Bickel, Yassin Yeppener, Kris Holzmann, Simon Faltz, Yannik Fisch, Andre Santos Pinto, Hussain Majed, Cudi Dahlmann, Paul Theiner, Daniel Riehl, Michal Hanuszewicz und Tom Thory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.