A-Jugend: FV Leutershausen – TSG 91/09 Lützelsachsen II 2:4 (1:3)


Trotz einer frühen Führung durch Jan Davydov in der 15. Spielminute unterlag die A-Jugend des FV Leutershausen daheim gegen die 2. Mannschaft der TSG aus Lützelsachsen. Für den verletzten Florian Busch rückte Louis Bezouska wieder in die Abwehr, konnte dieser jedoch auch nicht die nötige Stabilität bringen.

So konnten die Gäste erst in der 20. Minute den Ausgleich und nur 3 Minuten später den Führungstreffer erzielen. Mit der Führung im Rücken verlagerte die TSG ihr Spiel auf gefährliche Konter und erhöhten durch einen Elfmeter sogar auf den 1:3 Pausenstand.

In der zweiten Hälfte ließ der FVL den Ball zwar gut laufen, brachte sich jedoch nicht in aussichtsreiche Abschlußpositionen. Fehlpässe der Hausherren brachten diese immer wieder unnötig in Bedrängnis, so das die Gäste in der 68. Spielminute sogar auf 1:4 erhöhten, bevor Nico Pinto in der 90. Minute den Treffer zum Endergebnis von 2:4 erzielte.

2 fahrlässige Situationen in Halbzeit 1 brachten den FVL in Rückstand, dem er dann den Rest vom Spiel erfolglos hinterher lief.

Zum nächsten Spiel reist die Mannschaft von Trainer Sascha Lutz zum noch punktlosen VFB Gartenstadt 2.

Es spielten für den FVL :
Jason Bernd, Louis Bezouska, Maximilian Brand,
Andreas Daveloudis, Jan Davydov, Spielführer Yassine El-Haddad, Tim Förster, Paul Helmes, Clemens Jäckle, Nico Pinto, Daniel Santos-Pinto, Ramazan Sarica und Paul Theiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.