D-Jugend: FC Germania Friedrichsfeld – FVL 2:9 (2:1)


Starke kämpferische Leistung in der zweiten Halbzeit sicherten den Kantersieg in Friedrichsfeld

Die D-Junioren des FVL mussten zum 1. Spiel der Frühjahrsrunde nach Friedrichsfeld reisen. Schnell lag man 2:0 zurück. Viele Torchancen konnte man leider in der ersten Hälfte nicht verwerten. Trotzdem schaffte man noch kurz vor der Halbzeitpause den 1:2 Anschlusstreffer. Nach der Pause spielte sich die Truppe um Trainer Christian Zirnsak in einen regelrechten Spielrausch und schoss Tor um Tor, sodass es am Schluss dann 2:9 für die Zirnsak-Elf stand. Mit dieser kämpferischen Leistung kann man gut gerüstet in die kommenden Spiele gehen.

Tore für den FVL: L.Sommer (1), A.Kiehne (2), E. Bugenhagen (3), N. Brand (2), N.Kling (1)

Es spielten: M.Zirnsak (Tor), L.Sommer, A.Kiehne, E.Bugenhagen, N.Brand, N.Kling, J.Löffler, N.Lenz, M.Zahner, A.Hafezi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.