E-Jugend: FV Leutershausen – SV Schriesheim 5:4 (4:1)


Derbysieg gegen den SV Schriesheim im ersten Heimspiel der Frühjahrsrunde.
Am dritten Spieltag konnte gegen den SV Schriesheim der zweite Sieg eingefahren werden.
Dank eines schnellen Tores in der ersten Minute schockte man die Gäste aus Schriesheim wohl so sehr, dass der SVS erste gegen Ende der ersten Halbzeit zu seinen besten Chancen kam.
Bis dahin hatten es unsere Jungs jedoch geschafft, auf Grund einer tollen Mannschaftsleistung, bereits mit 4:0 zu führen. In den letzten fünf Minuten der ersten Hälfte verlor man etwas den Spielfluss und bekam somit auch das Gegentor.
In der zweiten Hälfte dominierte man lange das Spiel, jedoch ohne dies in Tore umzusetzen. Leider musste man dann noch das 4:2 hinnehmen. Die Jungs rissen sich jedoch wieder zusammen und erzielten nach gut einer Viertelstunde das 5:2. Schriesheim gab nicht auf und konnte bis kurz vor Schluss noch auf 5:4 herankommen. Mit einer kämpferischen Leistung verteidigte man schließlich die knappe Führung in den letzten Spielminuten.
Letztendlich verdient haben unsere Jungs das Spiel gewonnen und feierten anschließend den Derbysieg. Aktuell liegt man mit sechs Punkten auf Platz 3 der Tabelle.
Wie in der E-Jugend noch üblich, wird das Spiel in den offiziellen Statistiken mit einem 1:0 für den FVL gewertet.
Tore: Timo G., Dominik R., Elias E.
FVL: Marius M. (Tor), Lasse v. S., Erdit I., Lukas R., Elias E., Timo G., Hamid M., Peter D., Max F., Dominik R., Leo H. und Altan S.
Vorschau:
Samstag, 22.04.2018
12:30 Uhr: Spvgg 07 Mannheim – FV Leutershausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.