DJK Feudenheim II – FV Leutershausen I 0:3


Ungefährdet erfüllte der Kreisligist FV Leutershausen seine Pflichtaufgabe beim zwei Klassen tiefer spielenden B-Ligisten DJK Feudenheim II. Die Gastgeber standen sehr massiv in der Defensive. Leutershausen dominierte die Partie zwar mit viel Ballbesitz, ließ aber über weite Phasen die Durchschlagskraft in der Offensive vermissen. Vor der Pause hätte Habib Arifi neben seinem Führungstreffer noch das ein oder andere Tor mehr beisteuern können. Mit einem Doppelschlag in der zweiten Halbzeit machten die Gäste dann alles klar.

(wnoz v. 02.08.21)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.