E-Jugend: Spvgg 07 Mannheim – FV Leutershausen 2:18 (0:6)


Deutlicher Auswärtssieg bei der Spvgg 07 Mannheim.
Gegen eine deutliche unterlegen Mannschaft aus Mannheim taten sich unsere Jungs in der Halbzeit lange sehr schwer. Trotz einer Vielzahl von Chancen führten man zur Mitte der Partie „nur“ mit 6:0. Man war hierbei schon so überlegen, dass Gegner in der ersten Hälfte zu keinem nennenswerten Abschluss kam.
Nach einer deutlichen Ansprache unserer beiden Trainer in der Pause, setzen die Jungs ihre Chancen in der zweiten Halbzeit nun auch in Toren um. Die beiden Gegentore in den letzten Minuten der Partie waren letztendlich nur noch Ergebniskosmetik. Mit einem geschätzten Spielanteil von mehr als 75 % gewann man die Partie, auch in dieser Höhe, verdient.
Zum Abschluss des vierten Spieltags liegt man mit neun Punkten auf Platz 3 der Tabelle, hinter den beiden führenden Mannschaften aus Sandhofen und Reilingen (jeweils 10 Punkte).
Wie in der E-Jugend üblich, wird dieses Spiel in den offiziellen Statistiken nur mit einem 1:0 für den FVL gewertet.
Tore: Timo G., Dominik R., Elias E, Samuel K, Hamid M.
FVL: Marius M. (Tor) Lukas R., Elias E., Timo G., Hamid M., Dominik R., Leo H., Nicholoz G., Samuel K. und Altan S.

Vorschau:
Samstag, 28.04.2018
10:00 Uhr: FV Leutershausen – SC Olympia Neulußheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.