FV Leutershausen I – VfB Gartenstadt II 3:3 (2:1)


FV Leutershausen I – VfB Gartenstadt II 3:3 (2:1)

Der FVL I kann einfach nicht mehr gewinnen…
Heute trennte sich die Matthes-Bopp Truppe von Gartenstadt II mit 3:3 (2:1).

Nach einer schönen Aktion erzielte Max Stephan gleich das 1:0 für die Hausherren (6.). Es dauerte keine 20 Minuten da ertielte der FVL I sogar das 2:0 (25.). Eine schöne Kombination im Mittelfeld über Leistikov schloss Habib Arifi zum vielumjubelten Treffer ab. Kurz vor der Pause erzielten die Gäste aus Mannheim den 2:1 Anschlusstreffer (40.).

Dann hatte der FVL Glück und ein Eigentor der Gartenstädtler verhalf Leutershausen zum zwischenzeitlichen 3:1 (67.). Doch in der 75. MInute erzielten die Mannheimer den 3:2 Anschlußtreffer. 10 Minuten später sogar noch den 3:3 Ausgleich!
Der FVL I muss schauen, daß er wieder in die Erfolgsspur findet, sonst werden die nächsten Spiele kein Zuckerschlecken.

FV Leutershausen: Weidner; Böhler, Matthes, Manu, Yarimbiyik, da Silva Guardado (46. Marijanovic), Ferrarese, Arifi, S. Dalman, Leistikow, Stephan (80. G. Dalman).
Tore: 1:0 Stephan (6.), 2:0 Arifi (25.), 2:1 Höhnle (40.), 3:1 Schmidt (67., Eigentor), 3:2, 3:3 Eckert (76., 84.).

Hier jubelte der FVL I noch über den Führungstreffer – am Schluss musste man sich mit einem 3:3 gegen Gartenstadt II zufrieden geben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.