FV Leutershausen II – SC Käfertal II 2:1 (1:0)


Die ersten Dreier in der neuen Saison

FV Leutershausen II schlägt SC Käfertal II mit 2:1

Den ersten Saisonsieg hat der FV LeutershausenII unter D)ach und Fach gebracht. Im Heimspiel der Fußball-Kreisklasse B, Staffel III, setzte sich die Mannschaft von Spielertrainer Dominik Sättele mit 2:1 (1:0) gegen den SC Käfertal II durch. „Wir waren froh, überhaupt spielen zu können“, sagte FVL-Vorsitzender Marcel Fischer. Der Kreis Mannheim konnte keinen Schiedsrichter abstellen. FVL-Betreuer Sascha Lutz sprang in die Bresche, und Käfertal akzeptierte das in einer sehr fairen Partie. In der ersten Halbzeit war Leutershausen klar überlegen, kam aber nur zu einem Tor durch Jan Davydov (15.). Nach der Pause erhöhte Sättele auf 2:0 (50.). Ab der 60. Minute ging dem FVL-Team ein wenig die Kraft aus. Torhüter Marko Miskovic rettete den Sieg – nur beim 2:1 durch Sebastian Moritz war der Schlussmann machtlos (82.).

FV Leutershausen II: Miskovic, Koppenhöfer (46. Sarica/80. Koppenhöfer), Helfert, Davydov, Kanzler, Laue (13. Weinsheimer), Pfefferle, Sättele, Johannvorderbrüggen (60. Jeppener), Kuhn, Majed.

(wnoz v. 14.09.2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.