FV Leutershausen – MFC 08 Lindenhof 3:1 (1:1)


Verdienter Sieg des FVL – mit 53 Punkten stärkster Aufsteiger der Kreisliga MA – 1. Saisontor für G.Dalman – Sieben Spiele ohne Niederlage

Der FV Leutershausen gewinnt auch sein letztes Kreisligaspiel gegen den MFC 08 LIndenhof verdient mit 3:1 (1:1) Toren. Obwohl die Hausherren durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr in der 19. Minute mit 0:1 in Rückstand geraten, war der Sieg aber nie in Gefahr. Bereits in der 26. Minute glich der FVL zum 1:1 aus. Vorausgegangen war ein Rückpass eines MFC Spielers zum eigenen Torwart. Dem gut leitenden Schiedsrichter André Rumrich mit seinem Gespann blieb nichts anderes übrig, als einen Freistoss zu pfeifen im 16-Meter-Raum. Schlitzohr Sven Bopp brachte den Ball irgendwie durchs Getümmel und netzte zum 1:1 ein.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit bekam Gabar Dalman den Ball am Strafraum an den Fuß – dieser fackelte nicht lange und zog aus gut 16 Metern ab. Der Ball kullerte irgendwie am Gästekeeper vorbei ins Tor zum vielumjubelten 2:1 für den FVL.

In der 69. Minute bekam der FVL noch einen Strafstoss zugesprochen. Spielertrainer Stefan Matthes lies sich nicht zweimal Bitten und versengte die Kugel ganz sicher zum 3:1 Endstand für den FVL.

Der FV Leutershausen bedankt sich bei Allen für das klasse abschneiden in dieser Saison. Keiner dachte das man einen 4. Platz gleich im ersten Jahr holt. Hier nochmal herzlichen Dank an die Mannschaft!!

Auch bedankt sich der FVL bei allen Verantwortlichen und Helfern sowie bei allen Mitgliedern, Sponsoren und Gönnern!
Jetzt ist erstmal Pause angesagt bevor wir uns wieder Mitte/Ende August 2019 melden. Euer FVL1922 👍⚽

FV Leutershausen: Weidner; Sättele, Böhler (73. O. Schmitt), Merkel, Matthes, Manu, Pfefferle, Bopp, G. Dalman, da Silva Guardado, Kupfer (73. Gellert).
Tore: 0:1 Scopelliti (21.), 1:1 Bopp (28.), 2:1 G. Dalman (47.), 3:1 Matthes (69., Foulelfmeter).

Eine starke Leistung des FVL im letzten Kreisligaspiel der Saison 2018/19 sichert den 4. Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.