FV Leutershausen startet mit breiter Brust im Kreispokal


0:1 Testspielerfolg beim TV Lampertheim

Da waren schon einige hochkarätige Aufgaben dabei in den ersten Trainingswochen unter dem neuen Trainerduo Matthes und Bopp. Gleich zu Beginn gab Verbandsligist SV Schwetzingen seine Visitenkarte an der Bergstraße ab. Nachdem der runderneuerte FVL zunächst sehr gut mithalten konnte, setze es am Ende doch noch eine deutliche 0:7 Niederlage. Kein Beinbruch für Matthes. „Nach nur einer Trainingseinheit war gegen so einen Gegner auch nicht mehr zu erwarten. Als die Kräfte noch da waren haben wir wenig zugelassen und uns gut präsentiert“. Eine erste eigene Duftmarke setzte man nur eine Woche später beim TV Lampertheim. Gegen die Hessen, die zwei Klassen höher in der Gruppenliga beheimatet sind, gelang ein 0:1 Auswärtserfolg. Der FVL verdiente sich den Sieg nicht nur durch eine starke Defensivleistung, auch spielerisch war man den Hausherren überlegen.

Das Tor des Tages erzielte Goalgetter Tobias Kolb nach schöner Vorarbeit von Frieder Pfefferle. „Ergebnisse sind erstmal zweitranig. Wir haben heute gute Ansätze gesehen. Insbesondere bei eigenem Ballbesitz sah das über weite Strecken schon ganz gut aus“ so Bopp nach der Partie. Die Trainer haben sich als Ziel gesetzt die Mannschaft topfit in die Runde zu schicken. „Wir haben schon noch einiges zu tun, da wird keine Langeweile aufkommen“ versprechen die Coaches. Wer die neue Mannschaft im Pflichtspieleinsatz sehen möchte, hat am Wochenende beste Gelegenheit dazu. Am Sonntag steht die erste Runde im Kreispokal gegen Viktoria Neckarhausen auf dem Programm. Die Mannschaft möchte im Pokal so weit wie möglich kommen. „Pokalspiele sind die beste Vorbereitung auf die anstehenden Rundenspiele, wir werden richtig Gas geben“ gibt Kapitän Pfefferle die Richtung vor. Anpfiff der Begegnung ist um 15.00 Uhr. (MF)

FV Leutershausen: Lutz, Bopp, Böhler, Matthes, Hochheim, S. Dalman, Manu, Kolb, Wiegand, Kanzler, Pfefferle, Arifi, Ramosaj, Gellert, G. Dalman, Kupfer.

Tore: 0:1 Kolb (32.)

Vorschau :

Sonntag 30.07.2017

Kreispokal 1. Runde

15.00 Uhr FV Leutershausen – Viktoria Neckarhausen

 

Dienstag 01.08.2017

19.00 Uhr TSG Weinheim II – FV Leutershausen

(TSG Waldstadion)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.