FV Leutershausen – TSG Weinheim II 1:0 (0:0) 1


Kreisliga MA 5. Spieltag

FV Leutershausen – TSG Weinheim II 1:0 (0:0)

+++ Aufsteiger FV 1922 Leutershausen bügelt Niederlage mit Sieg im Derby gegen die TSG Weinheim aus und bleibt Tabellenführer +++

Der FVL bleibt in der Kreisliga MA weiter an der der Tabellenspitze und das Maß aller Dinge!!! Nach dem nunmehr 5. Spieltag steht die Matthes/Bopp Truppe mit 12 Punkten auf dem Platz an der Sonne der Kreisliga. Punktgleich dahinter aber schon das Team von Enosis Mannheim, die nur wegen dem schlechteren Torverhältnis auf dem zweiten Platz stehen. Wie schön wäre ein Sieg letzte Woche eben bei den Griechen gewesen – wir wären mit 15 Punkten und weißer Weste an der Spitze, so FVL-Vorsitzender Marcel Fischer nach dem Spiel.

Des Weiteren lies der FVL eine weitere Premiere folgen…das Derby würde zum ersten Mal auf dem vereinseigenen Facebook- und Youtubekanal gestreamt!! Möglich machte das FVL-Pressesprecher Markus Hanf. Nutzen konnten das Event übrigens die Urlaubsfunktionäre des FVL, die z. Zt. in Spanien weilen. Außerdem hat man vor dem Derby die Zeit genutzt um ein Sponsoring-Mannschaftsfoto zu machen. Hier auch nochmal ein herzliches Dankeschön an Gunter Linke, der schöne Fotos der gesamten Mannschaft machte!! Aber nun zum Spiel…

Beide Mannschaften begannen das Spiel verhalten. Von einem brisanten Bergstraßenderby war nicht viel zu sehen. In der ersten Hälfte hatte Weinheim und auch der FVL seine Chancen, die aber zu nichts zählbaren führten. Es dauerte bis zur 71. Minute ehe Frieder Pfefferle mit einem Sonntags-Schlenzer aus halblinker Strafraumposition das vielumjubelte 1:0 für die Hausherren erzielte. Das erste Livestreaming-Tor in der fast 100-jährigem FVL Vereinsgeschichte!! Glückwunsch Frieder….Glückwunsch FVL! Viel passierte nun nicht mehr. Der FVL beschränkte sich aufs Kontern und hielt seine Seite sauber. So blieb es am Schluß beim vielumjubelten Derbysieg des FVL gegen Weinheim II.

Nächste Woche an der Heisemer Kerwe nun, muss der FVL nach Mannheim reisen zur SpVgg Wallstadt. Wallstadt ist bekanntlich ein Aufstiegsaspirant in der Kreisliga MA.

An alle FVL-Fans, Freunde und Gönner…..unterstützt unsere Mannschaft durch Euer Kommen.

FV Leutershausen: Weidner; Böhler, Matthes, Kanzler, Manu, Pfefferle (79. G. Dalman), Bopp (22. S. Dalman), Da Silva Guardado (69. Gellert), Arifi, Hutzl, Schmitt (91. Sättele).

TSG 62/09 Weinheim II: Rapp; Binder, Dietrich (64. Holz), Schillinger (69. Ottlik), Blagoev, Stephan, Jung (83. Kühnl), Leistikow, Kaul (76. Smiljanic), Hildenbrand, Aydin.

Tor: 1:0 Pfefferle (70.)

(Text: MaHa)

Matchwinner im Derby gegen die TSG Weinheim II war Frieder Pfefferle mit seinem 1:0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “FV Leutershausen – TSG Weinheim II 1:0 (0:0)

  • Günter Sauer

    Der Treffer von Frieder kommt nicht von ungefähr. Seine Leistungssteigerung der letzten Wochen ist unverkennbar. Weiter so Jungs. Es kommen auch immer mehr Neugierige zu den Spielen. Wallstadt wird sicherlich ein ganz harter Brocken. Auch ein Punkt würde reichen.