FVL AH beendet die Feldsaison mit einer 4:1 Niederlage in Gartenstadt


Leider konnte die FVL AH den Freiluftsaisonausklang nicht erfolgreich gestalten. Unsere Mannschaft unterlag in Gartenstadt deutlich mit 1:4. Die FVL AH wusste um die Spielstärke der Gartenstädter Mannschaft um den, in der Region gut bekannten, Thomas Schwechheimer. Dementsprechend sollte aus einer sicheren Deckung heraus, das FVL Spiel vorgetragen werden. Und bereits nach wenigen Spielminuten zeichnete sich ab, dass unsere Hintermannschaft heute eine ganze Menge Arbeit zu verrichten hatte. Gelegentliche Kontern brachten nur wenig Entlastung. Dass es zur Pause nur 0:1 stand, war der bis dahin einer konzentrierten Abwehrleistung unserer Elf zu verdanken. Denn Gartenstadt kombinierte sicher und erspielte sich eine große Anzahl guter Möglichkeiten.

Als Gartenstadt nach dem Seitenwechsel, innerhalb von 5 Minuten, 2 weitere Treffer gelangen, war die Partie entschieden. In der Folge nahm der Gegner sein Tempo etwas zurück. Dadurch ergaben sich dann einige Kontermöglichkeiten für unser Team. Eine davon konnte Joachim Lazarus zum Ehrentreffer verwandeln. Doch bereits im Gegenzug stellte Gartenstadt den alten Abstand wieder her. Dieses 4:1 bedeutete gleichzeitig auch das Endergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.