FVL AH erreicht den 2. Platz beim Turnier in Gartenstadt


Eine erfreuliche Abwechslung zu den Kleinfeldturnieren, bedeutete die Teilnahme am sogenannten Blitzturnier des VFB Gartenstadt am 18.07.08. Im Rahmen der Gartenstädter Sporttage veranstaltet der VFB ein Großfeldturnier für AH Mannschaften. Zu diesem war die FVL AH zum ersten Mal eingeladen. Dort treffen 4 Mannschaften im Modus jeder gegen jeden aufeinander. In der ersten Partie traf die FVL Elf auf den PSV Mannheim. Der wurde mit 1:0 besiegt. Torschütze war Boris Mustapic der per Kopfball vollendete. Im 2. Spiel wurde der SC Blumenau mit dem gleichen Ergebnis bezwungen. Hier zeichnete sich Joachim Lazarus ebenfalls per Kopf als Torschütze aus. Mit den 6 Punkten aus den beiden Partien führte man die zwischenzeitliche Tabelle an. Da der favorisierte Gastgeber nach einem Sieg gegen den PSV Mannheim, nur zu einem 0:0 Unentschieden gegen Blumenau kam, hätte unserer Mannschaft ein Remis zum Turniersieg gereicht. Leider begann man jedoch die Partie gegen Gartenstadt zu passiv. So kam es, daß es bereits nach 10 von 30 Spielminuten 0:4 aus unserer Sicht stand. Doch so einfach wollte man es den Gartenstädter nun doch nicht machen und stemmte sich ab da, mit aller Macht, gegen ein Debakel. Belohnt wurden die Bemühungen unserer Elf mit dem 1:4 durch Volker Maier und dem 2:4 durch Joachim Lazarus. Unserer Mannschaft boten sich noch mehr Gelegenheiten, doch leider wurden diese vergeben. Bei der anschließenden Siegerehrung, stellte der Erstplatzierte Gastgeber, unserem Team ein gutes Zeugnis aus. Dieser betonte, daß die Partie nur durch die schwachen Anfangsminuten verloren wurde und hätte das Spiel noch etwas länger gedauert, dann wäre es noch einmal sehr eng für sie geworden. Im Anschluss verbrachte man noch einige fröhliche Stunden im vollbesetzten Festzelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.