FVL AH erzielt einen 3:0 Sieg gegen Gönnheim-Ellerstadt


Beim ersten Heimspiel in dieser Saison war der TV Gönnheim-Ellerstadt zu Gast in Leutershausen. In einer weitgehend einseitigen Partie behielt die FVL AH mit 3:0 die Oberhand. Es dauerte jedoch bis zur 30. Minute, bis aus der klaren Überlegenheit, endlich Kapital geschlagen wurde. Das lag vor allem daran, daß zu langsam nach vorne gespielt wurde. Auch die Laufbereitschaft ließ zu wünschen übrig. In dieser Phase waren nur 3 nennenswerte Tormöglichkeiten zu verzeichnen. In der 8. Minute traf Markus Hanf mit einem Freistoss nur die Latte. 2 Minuten später köpfte Michael Herrmann knapp am Gehäuse vorbei und ein Weitschuss von Andreas Mehring in der 25. Minute konnte der Gästekeeper abwehren. In der bereits erwähnten 30. Minute war es dann endlich soweit. Volker Mandel konnte eine Flanke von Andreas Mehring zum 1:0 verwerten. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt.

Nachdem in dieser 2. Hälfte 5 Minuten nichts erwähnenswertes geschehen war, schlug der 1. Schuss aufs Tor, im Netz der Gäste ein. Eine etwas verunglückte Flanke von Andreas Mehring, senkte sich unhaltbar ins lange Eck. In der Folge kam Gönnheim-Ellerstadt zu 2 Eckbällen, doch die harmlosen Gäste brachten das Gehäuse von FVL Schlussmann Jürgen Schrödersecker nie wirklich in Gefahr, so daß dieser einen geruhsamen Nachmittag verbrachte. Die FVL Mannschaft versäumte leider das Ergebnis weiter auszubauen. Drei Chancen von Lutz Schramm, Heinz Zimmermann und Markus Hanf brachten nichts zählbares. So war es wieder Volker Mandel vorbehalten, 10. Minuten vor Schluss, den Endstand herzustellen. Er kam unmittelbar vor einem Freistoss von Andreas Mehring, von einer verletzungsbedingten Pause, von der Ersatzbank zurück. Der Freistoss landete vor seinen Füßen und er schoss unhaltbar aus 11m zum 3:0 ein. Leider ließ wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff Stephan Maletz die große Chance zum 4:0 aus. Sein Heber landete nur auf dem Gehäuse statt darin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.