FVL AH spielt nur Unentschieden 1:1 in Ellerstadt


Äußerst ungeschickt verhielt sich die FVL AH in den Schlussminuten der Begegnung in Ellerstadt. Statt die knappe, aber aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten hochverdiente 1:0 Führung zu verwalten, rückte die gesamte Mannschaft weit auf und ermöglichte dem Gastgeber praktisch mit dem Schlusspfiff den Ausgleich. Für Ellerstadt waren in der gesamten Partie nur 2 gute Torchancen zu verzeichnen, hingegen der FVL 2 Pfostentreffer und weitere sehr gute Einschussmöglichkeiten besaß. Leider reichte es nur zu dem einen Treffer von Volker Maier, der eine präzise Flanke von Spielertrainer Karlheinz Durath verwandelte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.