FVL stellt sich völlig neu auf


Mit Stefan Matthes, langjähriger Kapitän der TSG 1862 Weinheim, und Sven Bopp kommen zwei sehr erfahrene Defensivspezialisten zum Fußball-A-Klassisten FV Leutershausen (wir haben berichtet). Matthes stammt selbst aus Leutershausen und kickte als kleiner Junge einst beim FVL, ehe es ihn nach einem Gastspiel beim SV Sandhausen zur TSG Weinheim zog. Beide treten die Nachfolge des langjährigen Trainers und FVL-Urgestein Olaf Preuß an, der beim Nachbarn, der SG Hohensachsen, an der Seitenlinie stehen wird.

Nachdem der FVL sich mit elf Punkten aus den letzten fünf Spielen aus dem Abstiegssumpf befreien konnte, werden nach und nach auch die ersten Neuzugänge bekannt. „Das Trainerteam und wir basteln schon längere Zeit sehr intensiv an unserem Kader. Bisher sieht es sehr gut aus und wir konnten einige unserer Wunschspieler von einem Engagement in Leutershausen überzeugen“, sagt der Vorsitzende Marcel Fischer. Mit Nico Manu und Sabri Dalman wurden zwei zentrale Mittelfeldspieler von der TSG Weinheim II verpflichtet. Zudem kommen mit Dennis Kupfer und Habib Arifi zwei weitere Spieler mit TSG-Vergangenheit zum FVL. Michael Wiegand vom SV Unter-Flockenbach hat bereits die letzten Wochen unter Beweis gestellt, dass er eine absolute Verstärkung sein kann. Auch die Rückkehr der Offensivkräfte Tobias Kolb und David Hochheim, die vom SC Käfertal zurückkommen, ist sehr erfreulich.

Verlassen werden den FVL hingegen Yakup Öztürk, Ferhat Süzer, Erkan Abaza und Hüseyin Sevim. Alle vier schließen sich dem VFL Birkenau II an. Die Kaderplanung ist damit aber noch nicht gänzlich abgeschlossen. Einen jungen zweiten Torhüter möchte der FVL gerne noch verpflichten. „Wir werden in der Vorbereitung sicher noch den einen oder anderen Spieler testen“. sagt das neue FVL-Trainerduo.

Das neue Trainergespann bittet das Team am 13. Juli zur ersten Trainingseinheit ins Sportzentrum. Fünf schweißtreibende Wochen stehen dann an. Am 15. Juli geht es dann zum Vorbereitungsturnier des TuS Weinheim in Sulzbach, am 21. Juli um 19.30 Uhr kommt der SV Unter-Flockenbach II zum Test, am 1. August geht es zur TSG Weinheim II und am 12. August um 15 Uhr ist die TSG Lützelsachsen II zu Gast am Galgenweg. MF

Einige der neuen Spieler beim FV Leutershausen begrüßten FVL-Vorsitzender Marcel Fischer (links) und Spielleiter Karl Durath (rechts). Das Bild zeigt von links Trainer Sven Bopp, Sabri Dalman, Nico Manu, Dennis Kupfer, Habib Arifi und Trainer Stefan Matthes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.