Polizei SV Mannheim II – FV Leutershausen II 2:3 (0:0)


Leutershausen II ist Tabellendritter

FVL II gewinnt Verfolgerduell beim Polizei SV Mannheim II mit 2:3

Im packenden Verfolgerduell der Fußball-Kreisklasse B, Staffel III, setzte sich der FV Leutershausen II am Dienstagabend mit 3:2 (0:0) beim Polizei SV Mannheim II durch und fügte damit den Gastgebern die erste Saisonniederlage zu. Der FVL kletterte wiederum auf den dritten Tabellenplatz nach oben. Die Partie war um einen Monat verschoben worden, da es bei den Mannheimern Mitte September einen Corona-Vorfall gegeben hatte.

Leutershausen sah nach der torlosen ersten Halbzeit bei einer 2:0-Führung durch Jens Kanzler (55.) und Marc Gellert (67.) schon wie der Sieger aus, ehe Mannheim in der 72. und 83. Minute zum 2:2 egalisierte. Doch der FVL wollte unbedingt den Sieg, machte Druck und wurde in der Nachspielzeit für den hohen Einsatz belohnt. Sven Bopp versenkte einen 20-Meter-Freistoß zum 2:3 (90.+3) – ein etwas glücklicher, aber verdienter Erfolg. (wnoz v. 13.10.21)
FV Leutershausen II:
Miskovic; Ph. Apfel, Brand, Müller, Kanzler, Pfefferle, Sättele (33. Davydov), Fath, Kuhn, Gellert, Bopp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.