FK Serbija Mannheim – FV Leutershausen 3:1 (1:1)


Schade, beim neuen Tabellenführer FK Serbija Mannheim reichte es für den FVL nicht zu einer neuerlichen Überraschung. Bei der 1:3 Niederlage hielt die Truppe von Olaf Preuß jedoch erneut sehr gut dagegen und war bis zur Halbzeit dicke im Geschäft. Neuzugang Ismani konnte nach einem Freistoß sogar die Führung für den FVL erzielen. Die Serben glichen jedoch noch vor der Halbzeit aus und machten in der zweiten Spielhälfte mit einem Doppelschlag den Deckel auf den erneuten Heimsieg. „Serbija hat die letzten 6 Heimspiele alle gewonnen und sind besonders in der Offensive stark besetzt. Es ist sicherlich keine Schande hier zu verlieren“ so Preuß.

Am kommenden Sonntag kommt der bisherige Tabellenführer aus Vogelstang an die Bergstraße. „Im Heimspiel gegen Vogelstang wollen wir unsere derzeit aufsteigende Form wieder unter Beweis stellen“.

Bilder und Fotos zu finden unter folgendem Link:

Fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.