Und wieder ein 2. Platz beim AH Turnier in Unterflockenbach


Erneut erreichte die FVL AH den 2. Platz. Diesmal stand das Pfingstturnier des SV Unterflockenbach auf dem Programm. Genau wie im Halbfinale wurde auch das Endspiel in einem 9m Schiessen entschieden. Jeweils stand es nach regulärer Spielzeit torlos 0:0. Im Halbfinale war der FVL treffsicherer als Unterabsteinach. Im Finale war die Mannschaft von TUS/TSG Weinheim der Gegner und dieser verwandelte 4 seiner 5 Möglichkeiten. Leider patzte der FVL zweimal und somit wurde Weinheim Turniersieger.

Zuvor war der FVL mit einer 1:2 Niederlage gegen den späteren Sieger ins Turnier gestartet. Die Mannschaft konnte sich aber steigern und kam mit 2 deutlichen Siegen ins oben beschriebene Halbfinale.

FVL – TUS/TSG Weinheim 1:2 FVL – SV/BSC Mörlenbach 3:0 FVL – SV Laudenbach 3:1

Die Finalniederlage und auch das schlechte Wetter hielt die FVL Mannschaft nicht ab, noch ein paar schöne Stunden in Unterflockenbach zu verbringen.

Für den FVL waren am Ball:
Karlheinz Durath, Michael Haardt, Michael Herrmann, Joachim Lazarus, Volker Maier, Volker Mandel, Dirk Rakowski, Klaus Schröder, Marc Schuster.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.