Vom Fußballrentner zum Torjäger


Während Vizemeister SV Enosis Mannheim gegen den SV Rohrhof am Sonntag auf neutralem Platz in Käfertal um den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga spielt, macht Last-Minute-Meister und Aufsteiger FV Leutershausen schon die Beine lang und erholt sich von den Feier-Strapazen. Zwischen Schlusspfiff und kurz vor seinem Urlaubsantritt lieferte FVL-Vorstand Marcel Fischer noch das Meisterschafts-Porträt der Mannschaft um Kapitän Frieder Pfefferle nach.

Marko Miskovic, 34 Jahre, Position Torhüter; Herkunftsland Kroatien.

Marcel Mebtouche, 39, Torhüter; Saisonziel für 2018/19: Karriereende.

Jens Kanzler, 29, Innenverteidiger; Hobbys: Schwimmen, Ausgehen.

Markus Koppenhöfer, 35, Außenverteidiger; Spitzname: „Koppe“, Hobby: Tischtennis.

Marc Gellert, 22, Außenverteidiger; Saisonziel für 2018/19: Top 10.

Sebastian Hutzl, 32, Außenverteidiger; Saisonziel für 18/19: Fußball-Rentner.

Moritz Böhler, 21, Außenverteidiger; Spitzname: „Mogli“.

Sabri Dalman, 24, Mittelfeld; Beruf: Azubi Groß-Außenhandel.

Mehmet Najer, 27, Mittelfeld; Spitzname: „Memo“.

Daniel da Silva Guardado, 27, Mittelfeld; Saisonziel für 2018/19: Top 5.

Gaber Dalman, 22, Mittelfeld; Spitzname: „Gabai“, „Torjäger“.

Nicolas Manu, 27, Mittelfeld; Saisonziel für 2018/19: in der Liga etablieren.

Frieder Pfefferle, 28, Mannschaftskapitän, Mittelfeld, Angriff, Abwehr (Alleskönner); „Päfferle“, „Captain“.

Dennis Kupfer, 25, Mittelfeld; Saisonziel für 2018/19: verletzungsfrei bleiben.

David Hochheim, 28, Mittelfeld; Lieblingsverein: SV Waldhof.

Tiberio Ferrarese, 27, Außenstürmer; Spitzname: „Tibi“.

Kai Koppenhöfer, 35, Angriff; Beruf: Chefkoch.

Tobias Kolb, 26, Angreifer; Saisonziel für 2018/19: 20 plus x Tore in der Kreisliga.

Habib Arifi, 31, Angreifer; Spitzname: „Habibi“.

Stefan Matthes, 28, Spielertrainer; Saisonziel für 2018/19: Klassenerhalt.

Sven Bopp, 36, Spielertrainer; Saisonziel für 2018/19: guten Fußball spielen.

MEISTERMANNSCHAFT 2017/18 – AUFSTIEG IN DIE KREISLIGA(Bild+Text: WNOZ v. 09.06.18)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.