VORSCHAU: FV Leutershausen – TSG 91/09 Lützelsachsen


Am Mittwoch den 01.05.19 kommt es in Leutershausen zum brisanten Bergstraßenderby der Kreisliga MA zwischen dem FV 1922 Leutershausen und der TSG 91/09 Lützelsachsen. Lützelsachsen schielt nach dem Erfolg zuhause gegen Turanspor weiterhin Richtung Aufstieg in die Landesliga. Der FVL, der ebenfalls am Wochenende bei der Amicitia aus Viernheim punkten konnte, muss das Derby gewinnen, will man den Anschluss ans obere Tabellendrittel nicht verlieren.

Der FVL ist gewarnt. Lützelsachsen stellt den erfolgreichsten Sturm der Kreisliga MA mit 83 geschossenen Toren. Der FVL, mit einem achten Tabellenplatz weist ein fast ausgeglichenes Torekonto auf mit 48:46.

Die Mannen um das Trainergespann Matthes/Bopp muss also einen Glanztag hinlegen, will man gegen die Weinstädter aus Lützelsachsen was holen. Mit einem Sieg könnte man bei FVL beruhigt in die letzten Partien gehen und hätte mit dem Abstieg nichts mehr am Hut.

Wenn die Mannschaft solch einen kämpferischen Einsatz zeigt wie in Viernheim, sehe ich dem Derby mit Zuversicht entgegen, so FVL-Spielausschuß Kalle Durath.

Die Verantwortlichen des FVL werden zu dem Topspiel gegen Lützelsachsen die Kassenhäuschen am oberen und unteren Eingang des Stadions öffnen. Weiter hofft der FVL zu diesem Derby auf eine große Zuschauerzahl. Alle Fans, Mitglieder Gönner und Ausflügler sind recht herzlich zum Topspiel Willkommen, so FVL-Vorsitzender Marcel Fischer. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.