VORSCHAU: FVL will Heimsieg zum Abschluss


Eine starke Runde will der FV Leutershausen am Samstag um 17 Uhr mit einem Heimsieg gegen den MFC 08 Lindenhof abrunden. „Mit einem Sieg würden wir noch den vierten Tabellenplatz erreichen, das ist unser Ziel“, sagt FVL-Spielertrainer Stefan Matthes. „Wir haben jetzt schon die 50-Punkte-Marke erreicht – für einen Aufsteiger ist das wahrlich nicht schlecht.“ Außerdem möchte Matthes zum Saisonausklang die Serie des FVL auf sieben Spiele in Folge ohne Niederlage ausbauen. „Eine solche Serie hatten wir zuletzt in unserer Meistersaison in der A-Klasse.“

Matthes blickt indes auch schon zuversichtlich auf die kommende Runde. Mit Oliver Schmitt wird es wohl nur einen Abgang zu einem anderen Verein geben. Ansonsten bleibt die Mannschaft fast komplett zusammen, und Zugänge sind auch schon fix. Mit Rücksicht auf die Spieler und deren aktuelle Vereine werden Namen erst nach dem Saisonabschluss bekannt gegeben. bk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.