Weiterhin kein Trainingsbetrieb beim FV Leutershausen


Trotz Freigabe blieb man beim FV Leutershausen aufgrund der steigenden Inzidenzen im Kreis nur vorsichtig optimistisch. Mittlerweile weiß man, dass die Befürchtungen begründet waren und ein möglicher Trainingsbetrieb derzeit schon wieder Geschichte ist. „Wir wollen nicht spekulieren und daher auch keine Prognosen abgeben“ hält sich die FVL Jugendleitung verständlicherweise bedeckt. „Wir müssen jetzt abwarten und schauen wie sich die Situation nach den Osterferien darstellt“. Wir weisen auch nochmals daraufhin, dass das Sportzentrum gesperrt und der Zutritt nicht gestattet ist (Stand Redaktionsschluss). (MaFi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.