FV Leutershausen – Fortuna Heddesheim II 2:3 (2:1)


Fortuna Heddesheim II gewinnt durch einen Elfmeter in der Nachspielzeit beim FV Leutershausen noch mit 2:3

Das Derby in der Fußball-Kreisklasse A2 zwischen dem FV Leutershausen und der zweiten Mannschaft des FV Fortuna Heddesheim hatte einiges zu bieten. Der Krimi endete mit 2:3 (2:1) für die Gäste aus Heddesheim. Die kamen auch besser ins Spiel als die Hausherren. Nils Maldinger nutze einen Fehlpass der FVL-Hintermannschaft und schob zum 0:1 für die Fortuna ein (15 min.). Pathana Singhaninh vollendete wenig später einen schönen Angriff der Heddesheimer zum 0:2 (29 min.).

Weitere Riesenchancen durch Maldinger und Dirk Knobloch blieben jedoch ungenutzt, was sich auch kurzzeitig rächen sollte. Denn der FVL kam ran. Zunächst etwas glücklicher durch einen verwandelten Foulelfmeter von Nejazi Ismani (29 min.) zu einem Zeitpunkt, in dem die Gäste die bessere Mannschaft waren. Der Elfmeter führte aber zum Bruch im Spiel und Leutershausen gestaltete die Partie offener. Besonders die Einwechslung von Frieder Pfefferle nach der Pause brachte mehr Druck ins Spiel des FVL. Es dauerte aber bis zur 83. Minute, ehe Moritz Böhler den verdiensten Ausgleich erziehlte. Nach dem Ausgleich war der vermeintliche Ausgang des Spiels für die meisten klar: “ Danach haben alle mit dem Unentschieden gerechnet“ sagte Spielausschussmitglied Torsten Pschowski.

Doch wie so oft schon ging der sicher geglaubte Punkt dem FVL noch durch die Lappen. Fortuna Heddesheim II bekam in der ersten Minute der Nachspielzeit noch einen Foulelfmeter nach einem unglücklichen Zweikampf zugesprochen, den Cedric Fleckenstein sicher zum etwas schmeichelhaften 2:3-Sieg verwandelte (90+1 min.).

Nach dem Siegtreffer wurde die Partie nicht mehr angepfiffen. Schade, denn in diesem Spiel hätte noch einiges passieren können.

FV Leutershausen: Miskovic, Böhler, Wunderle (72. min Helfert), Wetzel, Hanf, Ismani, Kanzler, Koppenhöfer, Hammerstein, Gellert (59. min Pfefferle), Kempf.

Quelle: WNOZ v. 02.05.16

Jungs auf geht´s jetzt….
smileys-0001.gif von 123gif.de

 

Ausführlicher Bericht folgt!

Bilder zum Spiel unter:

Fussball.de

oder in der Eigenen Galerie:

Eigene Galerie

Hier wieder unser Dank an Marc Müller für die tollen Fotos inkl. Schnappschüsse 🙂

Quelle: WNOZ

WNOZ: 01.05.2016 Leutershausen, Stadion. Fußball. FV Leutershausen – Fortuna Heddesheim II . Kapitän Jens Kanzler gegen Johannes Wett.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.